Kinderkrams zu Weihnachten

16. November 2011 // Inneneinrichtung, Lifestyle, Shopping

Es gibt Dinge, die würde ich gerne für mich kaufen. Aber die sind eigentlich für Kinder gedacht. Hätte ich also Kinder, würde ich sie kaufen. Hab ich aber nicht und darum kaufe ich sie nicht, weil es sonst irgendwie zu kindisch wäre. Versteht ihr das Dilemma?

Nein, das ist jetzt keine Ankündigung, dass wir demnächst Kinder haben werden, damit wir uns Kinderkrams kaufen können. Seht es als Inspiration für euch, sofern ihr Kinder habt. Und wenn ihr keine habt, legt euch welche zu!

Lemonpie Handmades – Kissen, die die Monster unter dem Bett verjagen

 

Dolls & Daydreams – Für die Kreativen: Nähvorlagen für niedliche Puppen

Pferde-Fahrrad. Designer: Eungi Kim

Nerf Pistolen und Schießgewehre und Krabums-Granaten

Oh wait! Solche Dinger haben wir ja schon

Werbung

728x90_gif_täglich neue Aktionen
 
 

Kommentare:

Hinterlasse eine Antwort